Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Praxis Pirvu

Palliativmedizin

Im Rahmen der Palliativmedizin werden Menschen intensiv betreut, deren Erkrankung fortgeschritten ist und die Lebenszeit begrenzt. Die Maßnahmen der Palliativmedizin sind darauf ausgelegt, Schmerzen und Beschwerden des Patienten zu lindern. In der Palliativmedizin geht es nicht darum, die Lebenszeit zu verlängern, sondern auf die Bedürfnisse des Betroffenen einzugehen. Die maximal mögliche Lebensqualität ist das Hauptanliegen.

 

Die medizinische Versorgung orientiert sich an den Wünschen des unheilbar Erkrankten und dessen Familie. Die Palliativmedizin lehnt die aktive Sterbehilfe kategorisch ab. Ziel ist es, den Betroffenen ein weitestgehend schmerzfreies Leben zu ermöglichen. Sie beinhaltet spezielle Schmerztherapien und medizinische Methoden, die die Begleiterscheinungen abschwächen.

 

Die Palliativmedizin verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz. Das bedeutet, dass alle Bedürfnisse sowohl des Patienten und dessen Angehörigen respektiert werden. Dem Betroffenen ein Optimum an Lebensqualität zu ermöglichen, besitzt absoluten Vorrang.

Jameda Pirvu Hypnose
    Weiterlesen                                                                                                                        Weiterlesen

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?